Achtung! Daran erkennst du, dass du viel zu viel Zucker isst!

Achtung! Daran erkennst du, dass du viel zu viel Zucker isst!


Hallo und herzlich Willkommen auf schrittanleitungen.de. Geht es dir vielleicht genauso: Kaum sitzt du vor dem Computer, schon schiebst du dir eine ganze Tafel Schokolade hinein? Oder du kannst nicht mehr ohne deine Gummibärchen und die tägliche Cola leben? Dann gehörst auch du zu einer immer größer werdenden Gruppe: den Zuckerjunkies. Doch nicht nur in Süßigkeiten und Soft Drinks ist Zucker enthalten. Auch unscheinbare Lebensmittel wie Obst, Gemüse und Wurst sind vollgestopft mit Süßungsmitteln. Woran erkennst du aber, dass du zu viel Zucker zu dir nimmst? Dieser Beitrag verrät dir die sieben häufigsten Symptome!

Symptom 1: Müdigkeit

Bist du schon nach dem Aufstehen schlaff und ausgepowert? Verspürst du einfach keinen Antrieb? Dann solltest du deinen Zuckerkonsum einmal genau beobachten. Denn Zucker gibt uns zwar einen Energiekick, aber nach kurzer Zeit fühlen wir uns sogar noch müder als vorher. Verantwortlich dafür ist unser Stoffwechsel. Glukose, also der Einfachzucker, alarmiert im Körper die Bauchspeicheldrüse, die bei steigendem Blutzuckerspiegel vermehrt Insulin produziert. Dieses Hormon animiert die Zellen dazu, den Zucker schnellstmöglich aus dem Blut aufzunehmen. Die Folge ist, dass du schon wenige Minuten nach dem Essen in ein Energieloch fällst.


Zeig deinen Freunden, dass dir die FB Seite gefällt!

Mein Geheimnis, wie ich AKNE für immer los wurde!
Schau dir das Video dazu an: